Das Bauvorhaben

Wo bauen wir?

Natürlich bauen wir im schönsten Bundesland Deutschlands, nämlich Bayern und in der schönsten Stadt der Welt: Gerschthofa (Gersthofen).

Das Grundstück:
– 585 qm (15m x 39m)
– kein Bebauungsplan
– eben
– nicht erschlossen

Wann bauen wir?

Den Baubeginn planen wir momentan für Mai 2020. Das ist noch kein fixer Termin, wir gehen nach dem Motto: So früh wie möglich, so spät wie nötig. 😉

 

Was bauen wir?

Geplant ist ein EFH (ca. 150 qm) mit Einliegerwohnung (ca. 50 qm) im EG. Die Einliegerwohnung soll vorerst vermietet werden und später als Verkleinerungsmöglichkeit für meine Eltern dienen.

Was schon feststeht ist, dass wir mindestens ein Haus nach KFW 55 Standard bauen möchten.

 

Mit wem bauen wir?

– Haus- & Holzbau im Allgäu
(regional, Holzständer, eher KFW 55 orientiert)

 

Diese Bauunternehmen sind nicht mehr im Rennen:

– Aumann Haus
(regional, Holzständer, eher KFW 55 orientiert)
– Augsburger Holzhaus
(regional, Holzständer, auf Passivhäuser spezialisiert)
– Büdenbender
(bei Frankfurt, Holzständer, KFW 40)
– Ortner & Stöhr (Holz100)
(regional, Massivholz, KFW 55 & 40 möglich)
– E + M Wohnbau
(regional, Massivbau, Info folgt)
– Schneider
(regional, Massivbau, Info folgt)

Hier geht’s übrigens zu unseren No-Go’s der Bauunternehmen. Klick!